Frühlingsdeko Esstisch Bunt

Hier dominiert Pink mit Primeln, Bellis und leuchtenden Sets

Frühlingshafter Farbrausch auf dem Tisch

Endlich Frühling - das muss gefeiert werden! Und der festlich gedeckten Tisch präsentiert sich üppig und farbenfroh. Was darf beim Centerpiece auf keinen Fall fehlen? Richtig: bunte Blumen. Hier wird der frühlingshaft gedeckte Tisch mit Bellis und Rosen in Pink, lila Primeln und Schneeglöckchen  geschmückt. Sets in Pink und Seidenpapier in der gleichen Farbe lassen den Tisch leuchten. Die Kerzen nehmen diese Farbtöne wieder auf. Mittelpunkt ist ein Mini-Beet in einem runden Glashafen, ausgepolstert mit Moos, dazu Schneeglöckchen, eine dekorative Flechte und kleine Vogeleier (natürlich nicht echt).

Der gedeckte Tisch im Frühling - das braucht ihr dafür:

  • Seidenpapier in Pink
  • Platzsets in Pink
  • Kerzen in leuchtenden Farben von Pink bis Lila
  • Blumentöpfe wie zum Beispiel Primeln, Stiefmütterchen, Bellis
  • hochwachsende Blumen in Topfen wie Schneeglöckchen oder Maiglöckchen
  • Eine wasserdichte Unterlage
  • Servietten in Pink
  • eine große Glasschale
  • Moos
  • Eine Flechte
  • Kleine Deko-Eier

Wie es geht: siehe DIY - Schritt für Schritt zur Tischdeko

 

    

Hier prunkt noch ein Hummer am Tischende - eine hübsche Deko-Idee, besonders wenn es Fisch oder Meeresfrüchte zum Essen gibt.

 

Der frühlingshaft bepflanzte Glashafen mit Moos, einer Flechte, etwas Stroh, Deko-Eiern, Schneeglöckchen und einer Tulpenzwiebel.

 

    

Farbrausch auch bei den Kerzen!

Tipp: Um die Blätter und Blüten länger frisch zu halten, besprühen Sie diese einfach von Zeit zu Zeit mit ein wenig Wasser.

Fertig ist der gedeckte Tisch im Frühling! Viel Spaß beim Nachmachen...

 Fotos: mit freundlicher Genehmigung von Hannelies Giese-Wolgast

Merken

Merken

Merken

Passende Produkte

Weitere Deko Ideen für den Frühling und Ostern

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top