Windlichter aus Porzellan lassen sich auch ideal als kleine Vasen zweckentfremden

Topf an Topf zu einem hübsch gedeckten Tisch

Es muss nicht immer ein großer Blumenstrauß sein - Windlichter, als kleine Vasen eingesetzt, sind mindestens genauso schön! Eine große Vase ist auch gar nicht so praktisch, weil sie auf dem Tisch oft den Blick zu den anderen Gästen verdeckt. Die Vasen - oder Windlichter oder kleine Töpfchen - müssen auch gar nicht unbedingt alle gleich oder alle die gleiche Farbe haben - eure Fantasie ist hier gefragt!

Die kleinen Vasen bilden hier die Abschlussreihe am Ende des Tisches. Jede Vase hat eine andere Farbe - von zartrosa bis dunkelgrau. Die Blumen sind in jedem Töpfchen gleich: Kleine Stiefmütterchen in Weiß, Dunkelrot und Lila. So entsteht eine Tisch-Deko aus einem Guss. Der graue Tisch und die ebenfalls grauen Sets bilden eine zurückhaltende Unterlage.

 

Das Geschirr hält sich in klassischem Weiß und klarem Design vornehm zurück, genau wie die schlichten Gläser, die im Garten ruhig etwas handfester und nicht zu zart sein sollten.

Mittelteil des Tisches haben wir noch ein Arrangement aus kleinen Sukkulenten und weißer Kornrade, drapiert auf dunklem Seidenpapier - hier dominiert das helle Grün! Mehr braucht es nicht, um für eine Einladung auf die Terasse oder den Balkon eine ansprechende Deko auf den Tisch zu bringen!

 

 

Die kleinen Vasen mit matter Glasur sind eigentlich als Windlichter gedacht. Sie sind innen hochglänzend, was einen hübschen Effekt gibt, wenn Teelichter darin flackern.

Vielleicht habt ihr ja auch schon eine kleine Sammlung an Windlichtern, die sich zum Umfunktionieren eignen. Wenn nicht, haben wir hier Vorschläge für euch...

Hier könnt ihr euch noch mehr Windlichter ansehen
  

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Windlichter, umfunktioniert zu kleinen Vasen, gefüllt mit Stiefmütterchen
Windlichter aus Porzellan als kleine Vasen mit Steifmütterchen

Ähnliche kleine Vasen

Weitere kleine Vasen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top